Seminare in Unternehmen für berufsbezogenes Stressmanagement 

"Work Health Balance"

Gesundheit im Business – für gesunde Unternehmensergebnisse

Der Begriff „Work Life Balance“ ist vielen ein Begriff: "Die optimale Vereinbarkeit von Arbeitsleben, Familie und Freizeit."

 

Das Konzept „Work Health Balance“ geht noch ein Stück darüber hinaus. Es verfolgt nicht nur das Ziel, die einzelnen Lebensbereiche des Menschen miteinander positiv zu verknüpfen, vielmehr soll auch die Arbeitsaktivität zu einem wichtigen und gesunden Teil des Lebens werden.

 

Tatsache ist, das Arbeitsleben ist ein untrennbarer Teil unseres Lebens. Die Balance im Leben muss deshalb schon während der Arbeit gefunden werden.  

Die Vorteile für ein Unternehmen liegen auf der Hand:

  • gesunde und zufriedene Mitarbeiter

  • höhere Leistungsaktivität

  • besseres Arbeitsklima

  • konstruktive Kommunikation

  • gesteigerte Kreativität

  • allg. Leistungssicherheit

  • niedriger Krankheitstand

Psychische Belastungen am Arbeitsplatz treten immer öfter auf. Beim Work Health Balance-Coaching werden neueste Erkenntnisse aus der Stressmedizin, Gehirnforschung und Neurobiologie mit fortgeschrittenen Tools verknüpft. Das Konzept setzt im Arbeits-Alltag an und wirkt damit bereits am Ort des Geschehens als effiziente Stressimpfung und Energiespender.

Es dient der Gesundheit, wenn Menschen sich auch in aktiven Stunden des Alltags in emotional ressourcenvoller Verfassung befinden. Durch den tagtäglichen Leistungsdruck, ist es wichtig zu lernen, wie man Energie und Gelassenheit in seine Tätigkeit mit einbinden kann. Auch ein wichtiges Ziel ist es, dem Burnout entgegenzuwirken.


Die in meinen Trainings vermittelten Methoden sind sowohl für Mitarbeiter, als auch Manager und Inhaber von kleinen und großen Unternehmen geeignet. Die Methoden sind schnell und einfach durchzuführen und können damit mit minimalem Aufwand in den täglichen Arbeitsablauf eingebunden werden.
So ist es möglich, Entspannung und Stressreduktion bereits in den Alltag mit einfließen zu lassen.

 

In meinen Trainings zu diesem Thema werden Strategien vermittelt für:

  • einen ressourcenvollen und kreativen Umgang mit Leistungsdruck

  • Konfliktstabilität

  • konstruktive Kommunikation,

  • positive Motivation

  • Zeit- und Projektmanagement

  • Stärkung Ihrer Resilienz

Das Gruppentraining besteht aus den oben aufgeführten acht Einheiten. Es findet wahlweise an mehreren Tagen oder als zweitägiges Kompaktseminar statt. Auf Wunsch können die Einheiten auch einzeln gebucht werden.

Jede Einheit wird in 90 Minuten in einer Gruppe von max. 15 Personen durchführt.

Die Kosten des Trainings werden je nach Aufwand und Form des Seminars errechnet und nach dem kostenlosen Erstgespräch mit dem Angebot übersendet.

Nach dem Arbeitsschutzgesetz unterstützen gesetzliche Krankenkassen Gesundheitsmaßnahmen für Mitarbeiter. Ebenso können Betriebe Ausgaben für die Gesundheitsförderung Ihrer Mitarbeiter steuerlich geltend machen.

Im Übrigen sind alle deutschen Unternehmen seit dem 01.01.2014 gemäß §5 Abs. 3 Nr. 6 des Arbeitsschutzgesetzes dazu verpflichtet, auch die „psychischen Belastungen bei der Arbeit“ Ihrer Mitarbeiter zu beurteilen und zu dokumentieren. Der Gesetzgeber lässt ferner Regressforderungen von Seiten der Kranken- oder Rentenkassen sowie der Berufsgenossenschaft zu, sollte ein Beschäftigter aufgrund übermäßiger beruflicher Belastung psychisch erkranken (siehe Simon Hahnzog, „Psychische Gefährdungsbeurteilung“, Wiesbaden: Springer Gabler)

Möchten Sie mehr über ein Unternehmens-Coaching erfahren, dann nehmen Sie gern unverbindlich Kontakt mit mir auf. 

Josefin Heeb-Borstelmann

0172-1615800
info@wingwave-heeb.de